Technische_Info.jpg

Verbindung zu AXIO-NET einrichten

Einrichtung

Die Verbindung zum AXIO-NET Korrekturdatenserver erfolgt über das standardisierte NTRIP Protokoll (Networked Transport of RTCM via Internet Protocol). Dazu müssen Sie im Empfänger/Controller folgende Einstellungen vornehmen:

  1. Tragen Sie den Server in das entsprechende Feld ein:
         NTRIP Server: caster.axio-net.eu[oder 88.217.154.201]

    Hinweis: Verwenden Sie bevorzugt die URL, da im Falle eines Server-Ausfalles ein Backup-Server mit anderer IP bereit steht, der automatisch über die selbe URL erreicht wird.
     
  2. Tragen Sie den Port in das entsprechende Feld ein:
         NTRIP Port: 2101 (GPS, GLO)
         2102 (GPS, GLO, GAL, BDS)
     
  3. Trage Sie Ihre Login-Daten und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein.

 

Hinweis: Ihre Login-Daten und Ihr Passwort erhalten Sie nach der Anmeldung bei AXIO-NET per E-Mail.

Mountpoint (Datenstrom/Zugangspunkt):

AXIO-NET bietet Mountpoints für verschiedene Lage- und Höhentransformationen an sowie für unterschiedliche Verfahren (VRS/MAC). Für einen guten Überblick haben wir Ihnen alle Mountpoints an dieser Stelle aufgelistet:

 

           Link zur Mountpointtabelle und Einwahlnummern